Für ein bezahlbares Gesundheitswesen

Kantonsratskandidat Daniel Weiss in der Wahlbeilage des Zürich Nord.

Ich mach mich stark für ein bezahlbares Gesundheitswesen. Die CVP redet nicht nur darüber, sondern handelt jetzt mit zwei Initiativen:

1. «Kostenbremse im Gesundheitswesen» verlangt, dass Bundesbern/Kantone eingreifen müssen, wenn die Gesundheitskosten im Vergleich zur Lohnentwicklung zu stark steigen. www.kostenbremse.ch.

2. «Raus aus der Prämienfalle» will eine faire Beteiligung des Kantons an die Finanzierung der Prämienverbilligungen. Der Kanton soll sich nicht auf dem Buckel der sozial Schwächeren «gesund sparen»! www.praemienfalle.ch.

Wenn Sie ebenfalls wollen, dass die Prämien nicht zum Notfall werden, legen Sie bitte die Liste 6 in die Urne. Herzlichen Dank.

Daniel Weiss, Kantonsratskandidat CVP 6/10

Quelle: lokalinfo.ch